Werbung

Mama, ich hab dich lieb! Der HIPP-Spot zum Muttertag (Werbung)

Kommenden Sonntag ist Muttertag. In den letzten Jahren habe ich den Muttertag etwas schleifen lassen, muss ich ehrlich gestehen. Aber dieses Jahr möchte ich an diesem speziellen Tag meiner Mama und auch meiner lieben Schwiegermama eine Freude bereiten.

Ohne unsere Mütter, wären Papa und ich regelrecht aufgeschmissen. Wir sind unsagbar dankbar dafür, dass unsere beiden Mütter um die Ecke wohnen und uns so wirklich oft unter die Arme greifen. Denn damit wir beide ganztags arbeiten können und unser Sohn nicht auf der Strecke bleibt, benötigen wir sehr oft die Hilfe der Omas. Wenn Not am Mann ist und niemand Junior vom Kindergarten abholen kann, dann macht das eine Oma. Wenn wir abends einmal alleine Essen oder ins Kino gehen möchten, dann ist eine Oma da. Wir wissen, dass es ganz viele Familien gibt, in denen die Eltern nicht in der Nähe wohnen und aushelfen können. Da sind wir schon sehr verwöhnt auch auch sehr dankbar dafür.

Oben auf dem Bild seht ihr übrigens meine Mutter und mich vor langer Zeit in den frühen 80ern. Als Kind habe ich meiner Mutter zum Muttertag bunte Bilder gemalt, Kunstwerke bebastelt oder liebe Briefe geschrieben und Gutscheine gebastelt. Und am Sonntagmorgen habe ich immer das Frühstück gemacht und Kaffee gekocht. Meine Mutter hat sich jedesmal gefreut und die viel zu dünne oder viel zu starke schwarze Brühe tapfer hinuntergewürgt. Denn das Kaffeekochen ging meistens in die Hose. Aber was macht man nicht alles als Mama …

Im Alltag sagt man viel zu selten richtig „Danke“. Deshalb ist der Muttertag eine gute Gelegenheit, einmal ein großes Dankeschön auszusprechen. Und das machen wir auch. Dabei ist es nicht wichtig, wie man es sagt, ob mit Blumen, einer Bastelei, einer Umarmung oder einem selbstgeschriebenen Brief, sondern dass man es überhaupt einmal sagt.

HIPP hat auch dieses Jahr wieder einen wunderschönen Werbespot zum Thema laufen. Was passiert, wenn Kinder ihren Müttern die kleinen Worte „Mama, ich hab dich lieb!“ ins Gesicht sagen, das ist schon wirklich rührend. Egal ob es gestandene Männer oder kleine Mädchen mit ihren Müttern sind. Die Situation ist so süß und ich muss bei solchen emotional gemachten Werbespots immer weinen.

 

 

Also nicht vergessen: Am 14. Mai 2017 ist Muttertag.

Macht es wie HIPP und sagt euren Müttern, wie sehr ihr sie schätzt und lieb habt. Teilt den süßen Werbespot und nehmt am großen Gewinnspiel teil. Einfach das HIPP Video auf Facebook, Instagram oder deinem Blog mit dem Hashtag #hippmuttertag teilen. Einfach das Gewinnspiel-Formular ausfüllen und mit etwas Glück gewinnt ihr ein Jahresabo frische Blumen von Blume2000.

Wofür seid ihr euren Müttern dankbar und was habt ihr euch zum Muttertag überlegt? Verratet es mir.

Liebe Grüße
Anke

 

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar