Empfehlungen & Tipps

Geschenktruhe „Herzstück“ randvoll mit Leckereien aus dem Spezialitäten-Haus (Anzeige)

Die kalte Jahreszeit ist da es wird bereits früh dunkel draußen. Das Wetter ist mehr als ungemütlich. Der goldene Herbst blieb uns dieses Jahr leider verwehrt. Doch wenn es draußen kalt und nass ist, machen wir es uns eben zuhause wunderbar gemütlich. Ich mache eine Kanne Tee und wir kuscheln uns auf dem Sofa ein und schauen einen Film. Oder wir backen selbst Plätzchen. Vor allem Papa ist vor Weihnachten ein fleißiger Bäcker und seine Vanillekipferl legendär. Allerdings kommt das selber Backen bei uns immer etwas zu kurz, was zum einen daran liegt, dass wir beide voll berufstätig sind und auf der anderen Seite auch nicht immer Lust haben, zu backen. Trotzdem möchten wir lieben Freunden natürlich etwas Leckeres anbieten können, wenn wir Gäste haben. Und deshalb haben wiruns sehr gefreut, dieses Jahr eine Kiste voll mit Plätzchen und Leckereien des Spezialitäten-Hauses vernaschen zu dürfen. Ganz ohne eigenes Backen.

Ausgesucht haben wir uns die Geschenkkiste „Herzstück“. In ihr finden sich besonders viele verschiedene Plätzchen, Pralinen und anderes Gebäck. Eben eine bunte Mischung und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Marzipan-Butter-Törtchen, Mozartkugeln, Butter-Mandel-Gebäck oder auch Kokosmakronen. Unser Sohn hat sich gleich ein Vanillekipferl in den Mund gesteckt und meinte dann: „Die schmecken wie die von Papa.“ Das fand ich auch. Meine Favoriten sind übrigens die Vollmilch-Crispies und die Cocostaler. Mhmmmm. In unserer Spezi-Haus-Kiste befinden sich fast zwei Kilogramm Gebäck. Der Inhalt reicht auf jeden Fall noch einige Zeit, obwohl unser letzter Besuch vom Wochenende kräftig gefuttert hat.

Seit 1984 verschickt das Spezialitäten-Haus aus Aachen seine Produkte in die ganze Welt. Über 300 verschiedene Leckereien gibt es exklusiv im Onlineshop das ganze Jahr über zu entdecken. Jetzt in der Weihnachtszeit gibt es natürlich auch Saisonprodukte wie Nürnberger Lebkuchen oder Zimtsterne. Viel Wert legt das Spezi-Haus dabei immer auf  eine individuelle Verpackung. Es gibt Geschenkdosen und -kisten in allen Größen. Wer also noch ein leckeres Geschenk für Familie oder Freunde sucht, wird im Onlineshop des Spezialitäten Hauses auf jeden Fall fündig.

Das Schnupper-Paket zum Schnupperpreis

Wenn auch ihr auf den Geschmack gekommen seid und die Spezi-Haus-Produkte selbst einmal ausprobieren möchtet, könnt ihr mit dem Gutschein-Code 817 ganz einfach die Versandkosten sparen. Denn das Schnupper-Paket mit über einem Kilogramm Inhalt, könnt ihr für 14,95 Euro versandkostenfrei über ein Kilo Knabbereien bestellen und euch schmecken lassen. Das Schnupper-Paket enthält eine bunte Mischung aus Lebkuchen, Aachener Printen, Bonbons, Pralinen und Stollen. Von allem ist etwas dabei.

Liebt ihr auch Plätzchen über alles? Welche Sorten mögt ihr am liebsten und habt ihr schon einmal Weihnachtsgebäck online gekauft?

Liebe Grüße
Anke

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten
    Nadine
    17. November 2017 at 20:29

    Sieht köstlich aus!!

  • Hinterlasse einen Kommentar