Empfehlungen & Tipps

Warme Ohren und hell erleuchtet – Die Mützen von Twinkle Kid

ANZEIGE – Um nicht mal fünf Uhr nachmittags ist es draußen derzeit bereits stockfinster. Die kalte Jahreszeit ist auch gleichzeitig eine sehr dunkle Jahreszeit. Ich selbst fahre fast täglich mit dem Auto und ärgere mich sehr oft über Radfahrer und Fußgänger. Diese sind nämlich oftmals ohne Licht und in dunklen Klamotten unterwegs und für mich als Autofahrer sehr schwer und oft viel zu spät erkennbar.

Als Mutter ist mir die Sicherheit meines Kindes im Straßenverkehr ebenfalls wichtig. Deshalb habe ich mich auch sehr über die Anfrage der Mützenmarke Twinkle Kid gefreut. Denn das Hamburger Label löst genau dieses Problem auf einfache und geniale Weise besser im Straßenverkehr gesehen zu werden. Die Mützen von Twinkle Kid reflektieren, wenn sie beispielsweise von einem Auto angestrahlt werden, und machen den Mützenträger für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar. Dafür sind in den Mützen eingewebte fluoreszierende Fäden, die im Dunkeln reflektieren. So hält die Mütze nicht nur die Ohren warm, sondern erhöht die Sichtbarkeit – vor allem von Kindern – enorm. Die Bommel an der Mütze ist dabei der höchste Punkt am Kind und von allen Seiten aus sichtbar.

Einfache Idee mit hohem Nutzen

Doch nicht nur ich bin begeistert von der „Leuchtbommel“. Twinkle Kid konnte vor ein paar Jahren auch schon die Investoren der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ begeistern. Seitdem ging es für das kleine Label stetig bergauf.

Und mittlerweile haben die Hamburger nicht nur Kindermützen im Programm sondern ein breitgefächertes Angebot. Vom Kleinkind, Schulkind bis zum Teenager ist für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas dabei. Klassische Bommelmützen sind ebenso zu haben wie coole Beanies oder klassische Barettmützen.

Wir durften uns zwei Mützen aus dem Twinkle Kid Onlineshop aussuchen. Eine für Junior und eine für Papa. Meine beiden Männer sind von ihren Mützen wirklich begeistert. Papa hat sich für eine klassische Basic-Mütze entschieden und unser Sohn für eine rote Bommelmütze. Vor allem Papa ist von seiner Mütze wirklich angetan und trägt sie seit einer Woche täglich. Vor allem an den Ohren ist sie schön warm, weil dort eine extra Lage kuscheliger Stoff verarbeitet wurde.

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben

Die Mützen von Twinkle Kid sind nicht nur schön anzusehen, sondern können auch beim Thema Nachhaltigkeit Punkte sammeln. Alle Mützen im Sortiment sind zu 100 Prozent aus Biobaumwolle und werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. Dabei wird auf eine absolut umwelt- und sozialverträgliche Produktion wertgelegt. Ganz nach dem Motto „Klasse als Masse“. Der Preis von 39,90 Euro geht dabei voll in Ordnung. Denn Qualität hat zurecht ihren Preis.

Die Mützen haben wir kostenfrei von Twinkle Kid zur Verfügung gestellt bekommen.

Liebe Grüße
Anke

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten
    Thomas
    29. November 2017 at 10:36

    Toller Fund und toller Bericht. Vielen Dank dafür Anke:)

  • Hinterlasse einen Kommentar