Empfehlungen & Tipps

Macht den Schlitten startklar mit EUROPA (#Verlosung)

[WERBUNG] – Es ist Winter. So richtig und offiziel Winter. Nur bei uns nicht. Bei uns in Erlangen blieb der Winter bislang aus. Nichts zu sehen von Schnee und Eis. Die Wiesen sind Grün und die Bäume nicht mit Schnee bedeckt. Ein trostloses Bild. Dabei ist Schnee doch das Schönste im Winter. Vor allem für die Kinder. Rodeln konnten wir bisher leider noch nicht, doch wir sind vorbereitet. Die Fotos dieses Blogbeitrags sind deshalb vom letzten Jahr. Wahrscheinlich fahren wir am Wochenende ein bisschen weiter raus, um endlich in den Genuss von Schnee zu kommen. Denn wir möchten nicht länger warten. Nach dem Motto: Wenn der Schnee nicht zu uns kommt, dann kommen wir eben zum Schnee. Gemeinsam mit dem Hörspiellabel EUROPA beantworte ich in diesem Beitrag die wichtigsten Fragen rund ums Rodeln und gebe Tipps für die Schlittensaison. Und am Ende des Beitrags findet ihr noch eine tolle Winterverlosung mit den Helden der Serie Super Wings.

 

Welche Schlitten gibt es?

  • Der Klassiker ist der Davoser Schlitten, ein stabiler und robuster Holzschlitten mit zwei Kufen aus Stahl.
  • Seine skandinavische Variante ist der Hörnerschlitten. Er heißt so, weil die Kufen am Kopfende wie Hörner geschwungen sind.
  • Die Bobs sind aus Kunststoff und besitzen eine Lenkung. Sie sind kompakt und leicht und ähneln Bobby-Cars für den Schnee.
  • Der Rennrodel ist dem Davoser Schlitten ähnlich, aber flacher und kompakter. Er ist meist ein Einsitzer, bei dem die Füße die Kufen lenken.
  • Aufblasbare Schlitten: Da gibt es Reifen und Rodel. Vorsicht: Aufblasen ist anstrengend; Lenken nahezu ausgeschlossen.

 

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

  • Denkt über die Größe der Sitzfläche nach. Auf den Davoser Schlitten passen meist 2 Personen.
  • Achtet auf die Verarbeitung und das Material, auf Altersempfehlung und Gewicht.
  • Im Flachland und für Gelegenheitsrodler machen Lenkschlitten wenig Sinn.
  • Der Schlitten sollte unbedingt über das TÜV- oder GS-Siegel verfügen.

 

Welche Tipps gebe ich meinen Kindern mit?

  • Halte genug Abstand zum Vordermann ein.
  • Am Besten im Sitzen rodeln. Auf dem Bauch bringt zwar auch Spaß, aber es läßt sich nicht so gut bremsen und reagieren.
  • Den Hang immer am Rand wieder hinaufsteigen.

 

Wie pflegt man den Schlitten?

Wichtig ist die Pflege der Kufen, denn die können schnell rosten. Nach dem Rodeln den gesamten Holzschlitten trocken wischen. Danach kann man die Kufen einölen oder einwachsen. Steht der Schlitten schon das ganze Jahr im Keller, lohnt es sich, die Kufen mit Schleifpapier abzuschmirgeln. Immer in Laufrichtung schleifen. Vorsicht bei der Lagerung: Den Schlitten am Besten horizontal stellen und so die Kufen nicht belasten.

 

 

Pimp your Schlitten! So macht ihr den Rodel hübsch und stylisch.

Die Holzschlitten haben die typisch blasse Holzfarbe. Dabei müsst ihr es jedoch nicht belassen.

  • Malt den Schlitten mit Wetterschutzfarbe bunt an. In schönem Ferrarirot oder mit schwarz-weißen Rallyestreifen. Ein echter Hingucker am Hang.
  • Kleine Aufkleber machen den Rodel bunter. Erinnert ihr euch noch an die Prielblumen? Die Aufkleber von den Priel-Flaschen, die im dunkeln leuchteten? Sicherlich findet ihr im Kinderzimmer tolle Sticker mit den Lieblingsmotiven eurer Kinder. Am besten halten die Aufkleber auf den Plastikbobs.
  • Auf einem Holzschlitten kann es im Winter buchstäblich Arschkalt werden. Warum nicht einfach eine kleine, bunte Wolldecke für die Sitzfläche stricken oder häkeln? Die befestigt man am besten mit einer Kordeln an den Holzstreben.
  • Wimpel montieren: Ein Fahrradwimpel flattert auch am Schlitten cool im Wind.
  • Hüh! Mit einem Zuggeschirr wird Vati zum Pferd, wenn es den Hang hinauf geht. Mit einem Hüftgurt und flexiblen Zugseilen wird das Ziehen bequemer als mit der Leine.

 

Hattet ihr diesen Winter schon Schnee und konntet einen Schneemann bauen oder Schlitten fahren? Was haben eure Kinder für Schlitten? Es gibt ja wirklich viele verschiedene Modelle. Seid ihr Fan der klassischen Holzvariante – so wie wir – oder soll es lieber ein schneller Plastikbob sein?

 

Und zum Schluss noch die versprochene Verlosung.

Gewinnen können zwei von euch jeweils ein tolles Super-Wings-Paket, bestehend aus einer DVD „Super Wings – Schlittenhunderennen“, einer Hörspiel-CD „Super Wings – Schlittenfahren in der Wüste“ sowie vielen bunten Stickern zur Serie, mit denen ihr eure Schlitten pimpen könnt.

  • Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar und verratet mir, ob ihr die Super Wings schon kennt.
  • Teilnehmen kann nur, wer mindestens 18 Jahre alt ist und eine deutsche Postadresse hat.
  • Die Verlosung endet am Freitag, den 9. Februar 2018 um 22 Uhr.
  • Folgt Mama geht online und EUROPA Hörspiele gerne auch auf Facebook (kein Muss!)
  • Am Ende entscheidet das Los.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Viel Glück!

Liebe Grüße
Anke

Das könnte dir auch gefallen

30 Kommentare

  • Antworten
    Claudi L
    5. Februar 2018 at 20:53

    Danke für die tolle Verlosung
    Wir rodeln sehr gern- klassisch mit dem Holzschlitten 🙂
    Wir kennen die Super Wings noch nicht und würden uns deshalb riesig über eine CD freuen, ganz liebe Grüße, Claudi

  • Antworten
    Sascha K.
    5. Februar 2018 at 21:14

    Hallo Anke!
    Wir konnten den Schlitten heute endlich rausholen. Lange haben wir gewartet, aber vorgestern hat es endlich richtig geschneit!
    Über eines der Sets würden wir uns freuen!
    Danke und viele Grüße!
    LG
    Sascha

    • Antworten
      Sascha K.
      5. Februar 2018 at 21:16

      Achso. Glatt vergessen :D:
      Und die SuperWings kennen wir noch nicht! Aber ich bin sicher, sie kommen hier gut an .. LG

  • Antworten
    Diana Di.
    5. Februar 2018 at 21:21

    🍀 Oh na klar kennen wir die Super Wings! Mein Sohn ist großer Donnie-Fan!
    Deshalb versuche ich gern unser Glück! 🍀
    Viele Grüße!
    Diana

  • Antworten
    Julia L.
    5. Februar 2018 at 22:19

    Wir lieben Schlitten fahren auch sehr. Hier im Norden gibt’s leider kaum Schnee. Am Wochenende konnten wir aber schon einmal einen Schneemann bauen.
    Hier sind die Super Wings bei meinen Jungs (fas 3 &5) total beliebt. Vor allem der Kleine würde sich mega über das Set freuen💖

  • Antworten
    Nathalie Ziller
    6. Februar 2018 at 11:39

    Meine Jungs lieben die Serie.Wir würden uns sehr darüber freuen.Danke für die tolle Verlosung

  • Antworten
    Denise
    6. Februar 2018 at 12:01

    Bisher kannte ich die Super Wings noch nicht. Klingt aber toll 🙂 Mein Kleiner würde sich sicher über den Gewinn freuen.

  • Antworten
    Christin Hoffmann
    6. Februar 2018 at 12:54

    Super Einsatz finden meine beiden Jungs total toll, da wäre der Gewinn eine schöne Überraschung. Schnee haben wir momentan leider nur in winzigen Mengen, da lohnt es sich nicht den Schlitten heraus zu holen.

  • Antworten
    Christin Hoffmann
    6. Februar 2018 at 12:55

    Super Wings sollte es natürlich heißen. Immer diese Worterkennung 😉

  • Antworten
    Renate
    6. Februar 2018 at 12:57

    Hallo und sonnige Grüße aus dem schönen Thüringen! Ich würde das Set gern für mein Enkelkind gewinnen, denn sein Schlitten könnte auch noch ein zwei Aufkleber vertragen und wenn das dann noch die Suuuuuper Wings sind 😆 Denn die mag er sehr! Also ja, wir kennen die kleinen und großen Gefährte aus dem KiKa 😊
    Lg
    Renate

  • Antworten
    Familie Di.
    6. Februar 2018 at 13:01

    Hallo liebe Anke,
    danke für den schönen Blogbeitrag und die schöne Verlosung! Auch mein kleiner rabauke würde sich sicher sehr über das Paket freuen! Wir kennen sie SuperWings schon und drücken deshalb fest die Däumchen!
    Alles Gute und eine schöne Restwoche wünscht dir
    Familie Di.

  • Antworten
    Sina von Familie und mehr
    6. Februar 2018 at 13:31

    da mache ich doch gerne mit. das gefällt meinen jungs bestimmt. Sie haben sie auch glaube ich schon mal im TV gesehen

  • Antworten
    Simone S.
    6. Februar 2018 at 15:37

    Hallo.
    Ich kenne dies leider nich nicht,aber mit Sicherheit meine Zwillinge 😊

    • Antworten
      Anke
      12. Februar 2018 at 9:40

      Herzlichen Glückwunsch. Simone, du hast das zweite Super-Wings-Paket gewonnen.
      LG Anke

      • Antworten
        Simone
        12. Februar 2018 at 11:18

        Vielen vielen Dank.
        Hab soeben eine Mail geschrieben

  • Antworten
    Janin
    6. Februar 2018 at 16:03

    Ich mag den Klassiker, abet die Hörnervariante klingt auch gut!

  • Antworten
    Jasmin
    6. Februar 2018 at 17:51

    Klar kennen wir die Super Wings. Mein Sohn ist weltgrößter Fan und würde sich über den Gewinn total freuen! 🙂

  • Antworten
    Heike A.
    7. Februar 2018 at 12:34

    Unser Schlitten sieht fast genaubso aus. Ihn zu bekleben haben wir noch nicht probiert. Würden wir aber gern, falls wir gewinnen 🙂
    Die SuperWings kennen wir natürlich! Kommt man mit Jungs fast nicht drum herum… Viele Grüße!

  • Antworten
    Claus Uh*****
    7. Februar 2018 at 12:41

    Also ich kannte die „Super Wings“ noch nicht , habe aber meinen Enkel gefragt, der mich nur komisch anschaute und mit „Na klaaar!“ antwortet 😂 .. So ist das. 😄 Für ihn würde ich eines der schönen Pakete gern gewinnen.
    Danke und vG
    Claus

  • Antworten
    Caroline
    7. Februar 2018 at 17:34

    Hallo Anke 🙂

    Wir sehen auch gern rodeln..wir sind da erfinderisch und nehmen, was gerade so da ist 😀 Aber besonders gern mit unserem Holzschlitten <3 Wir sind sogar mal extra nach Sankt Andreasberg in den Harz gefahren…da hatten wir sehr viel Spaß 😀 Die Super Wings kenne ich allerdings noch nicht.

    Lieber Gruß
    Caro

  • Antworten
    Lars
    7. Februar 2018 at 18:58

    Die SuperWings sind uns völlig unbekannt, würden sie daher gerne kennenlernen.

    LG

  • Antworten
    Andrea
    8. Februar 2018 at 13:06

    Hallo Anke,
    wir haben auch lange auf den Schnee gewartet, aber waren nun mittlerweile schon ein zwei mal rodeln. Mit einem alten Holzschlitten übrigens 😊 und meinen drei Enkeln. Die (und ich somit auch) kennen die Super Wings und würden uns sehr über Post von dir freuen 😊

    • Antworten
      Anke
      12. Februar 2018 at 9:39

      Herzlichen Glückwunsch, liebe Andrea. Ein Super-Wings-Paket geht an dich.
      LG Anke

  • Antworten
    Swenja
    8. Februar 2018 at 14:47

    Hallo,
    auch wir kennen die schon und sind große Fans. Vielleicht haben wir ja Glück.
    Den Schlitten zu pimpen ist eine gute Idee und macht den Kindern bestimmt auch Spaß.
    Liebe Grüße
    Swenja

  • Antworten
    Dagmar
    8. Februar 2018 at 19:06

    Die SuperWings kenne ich von unserem Enkel. Falls ich gewinne, würde er sich bestimmt riesig darüber freuen.

  • Antworten
    christina horn
    9. Februar 2018 at 0:31

    Hallo meine Liebe!

    Meine Mädels würden sich riesig über den tollen Gewinn freuen !! Sie kenne die SuperWings bisher noch nicht 🙂

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend,
    Liebe Grüße
    Christina

  • Antworten
    Diana
    9. Februar 2018 at 13:32

    Hallo,
    oh jaaa die Schlittenpflege kommt bei uns immer etwas kurz. Meist will man nach einigen Stunden im Schnee ja doch nur noch fix rein, die kalten Sachen los werden und mit einem Kakao alle aufs Sofa kuscheln… Aber die Idee, den Vati als Zugpferd vor den Schlitten zu spannen, finde ich super 😂
    Wir kennen die kleinen Super Wings übrigens noch nicht. Aber vielleicht ändert sich das ja bald 😉
    Viele Grüße und einen schönes Wochenende!

  • Antworten
    Biggy
    9. Februar 2018 at 13:48

    da würde sich mein Sohn freuen, er sieht gerne die Super Wings!!
    LG Biggy

  • Antworten
    Petra K.
    9. Februar 2018 at 17:51

    Kenne ich noch nicht, aber die kleine Nichte würde sich sicher riesig über so ein Päckchen freuen.

  • Antworten
    Janine-Sascha Kaiser
    9. Februar 2018 at 21:57

    Liebe Anke,

    Meine beiden Jungs ( 2 1/2 Jahre & 5 Jahre) kennen die SuperWings noch gar nicht 😉

    Sie würden sich über das tolle Fanpaket riesig freuen <3

    🍀🎁Liebe Grüße und einen schönen Freitag Abend ! 🍀

    Janine-Sascha Kaiser

  • Hinterlasse einen Kommentar